2. LG-Mannschaft holt 2 Punkte

Nachdem der Dezember Wettkampf coronabedingt verschoben wurde, konnte dieser im Januar nachgeholt werden.

Gegen den Tabellenletzten aus Schramberg war ein Sieg fest eingeplant, dass es am Ende jedoch so knapp werden würde, damit war nicht zu rechnen und es zeigte, dass über die Feiertage und den Jahreswechsel zum größten Teil nicht sonderlich trainiert wurde.

Mit Ausnahme von Frontschützin Alexa Hoche, blieb der Rest der Mannschaft 'weit' unter seinen Möglichkeiten, das war die bisher schlechteste Mannschaftsleistung in der aktuellen Saison :-(

Nachdem auf den Positionen 2 - 4 jeweils 2 Einzelsiege und 2 Niederlagen zu verbuchen waren, lag es an Alexa Hoche, den verbliebenen letzten Einzelpunkt abzusichern, was ihr in einer sehr bemerkenswerten Art und Weise gelang und sie zum 'Matchwinner des Tages' machte.

Nach diesem hart umkämpften 3:2 Sieg findet man sich in der Tabelle auf dem 5.Platz wieder. Zum Klassenerhalt sollte jedoch noch mindestens einer der 3 verbleibenden Wettkämpfe gewonnen werden. Dies dürfte eine schwierige Aufgabe werden, da alle weiteren Gegner sich in der Tabelle vor uns befinden, aber mit etwas Fleiß und dem Quäntchen Glück sollte dies auch noch zu schaffen sein. Also wäre der Aufruf zum verstärkten Training durchaus angebracht. :-)


Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.