Erneute Niederlage in der Verbandsliga

Erneute Niederlage am 4. Wettkampftag für unsere 1. Luftgewehrmannschaft

Am vergangenen Sonntag ging es nach Durrweiler in das dortige Sportgelände das nach Kontrolle der derzeitigen Corona Verordnung betreten werden durfte. Ausrichter des Ligawettbewerbs war der SV Weitingen, die ihren Wettkampf aufgrund von Baumaßnahmen dorthin verlegt hatten.
Wieder einmal mussten wir unsere Mannschaftspunkte an den Gegner abgeben. Weitingen gewann den Wettkampf mit 3:2 Punkten.
Lediglich Ramona Gößler und Stefan Goller konnten ihre Einzelpunkte für Starzach gewinnen. Stephan Kaiser und Simon Beiter konnten an diesem Tag nicht an ihre bisherigen Leistungen anknüpfen und verloren ihre Partie deutlich. Unsere Ersatzschützin Alexa Hoche machte ihre Sache bei ihrem ersten Verbandsligawettkampf sehr gut, konnte aber gegen eine starke Gegnerin ( 386 Ringe) nichts ausrichten. Somit wurde die Position im Tabellenkeller weiter ausgebaut…

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

SSV Starzach 1              :        SV Weitingen 1

Gößler, Ramona

383 

1  :  0

380

Schneider, Lorena

Kaiser, Stephan 

364

0  :  1

374

Wacker, Christoph

Hoche, Alexa     

360 

0  :  1

386

Tutzauer, Sandra

Beiter, Simon

363

0  :  1

374

Vogt, Benjamin

Goller, Stefan     

375 

1  :  0

373

Dizer, Eugen

Mannschaftswertung  2  :  3


Unsere Partner

Wer ist online

Aktuell sind 109 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.