2.LG-Mannschaft unterliegt knapp 2:3

Auf heimischer Anlage begrüßten wir die LG-Mannschaft aus Weiden, welche einen famosen Auftritt zeigte.

Fast allen Schützen aus Weiden gelang an diesem Abend eine persönliche Saisonbestleistung.

Einzig Jungschütze Lukas Beiter konnte sich ebenfalls mit persönlicher Bestleistung auf Starzacher Seite entgegenstellen, verlor jedoch dennoch sein Match ganz knapp um 2 Ringe mit 379 : 381

Noch spannender machte es sein Bruder Jonas Beiter, der nach Wettkampfende dasselbe Ergebnis wie sein Gegner hatte und somit zum Stechschuss antreten musste. Hier behielt er die Nerven und konnte mit einer 10 : 9 den Punkt nach Starzach holen.

Es war ein Abend der Familie Beiter, denn auch Vater Andreas Beiter konnte seinen Wettkampf deutlich mit 351 : 320 gewinnen.

Bei Lina Weiß und Andreas Wirth war es eher ein Wettkampf zum abhaken, beide blieben unter ihren Erwartungen und verloren somit auch recht deutlich ihre Begegnungen, was letztendlich nur zu einer 2 : 3 Niederlage reichte.

Lukas Beiter   379 : 381     Andreas Wirth   364 : 377     Lina Weiß   358 : 376     Jonas Beiter   364 : 364 (10:9)    Andreas Beiter   351 : 320

Bei noch 2 ausstehenden Wettkämpfen, sollte einer noch gewonnen werden um den Klassenerhalt abzusichern - viel Glück dazu.


Wer ist online

Aktuell sind 326 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.