Jugendrunde 2024 – 3. Wettkampf

Im dritten Wettkampf empfingen unsere Jungschützen die Mannschaft aus Bisingen und Thanheim.

Mit 1099 Ringen konnten sie nicht an das letzte Ergebnis anknüpfen, da die 3 Leistungsträger alle unter der 370-er Marke blieben. Für einen Sieg reichte es trotzdem mit einem Abstand von 70 Ringen. Das bedeutet nach der Hinrunde den 2. Tabellenplatz 100 Ringe hinter den starken Tabellenführern aus Laufen/Eyach und 84 Ringe vor den drittplatzierten aus Roßwangen. In den jeweiligen Einzelwertungen, die nach Altersklassen aufgeteilt sind, liegen fast alle unsere Schützen in den oberen Tabellenhälften.

Lukas war nicht zufrieden, er startete mit einer 97-er Serie in den Wettkampf und schloss aber mit einer 86-er Serie ab. In der Einzelwertung Junior B konnte er aber die Tabellenführung dennoch mit 14 Ringen Vorsprung halten. Alexa hatte ihren kleinen Durchhänger in der 3. Serie und schloss ringgleich mit Lukas ab. Auch sie ist mit großem Abstand in der Einzelwertung Tabellenführerin. Dritte in der Wertung war Lina, die nach der Hälfte der Runde den 3. Platz in der Einzelwertung belegt, was aber daran liegt, dass die Gesamtsumme aus allen Wettkämpfen gewertet wird. Im Durchschnittsergebnis würde sie den 2- Platz hinter Alexa belegen.

Unsere Jüngeren arbeiten sich Schritt für Schritt an die Wertungsplätze heran. Auch dieses Mal konnten erneut gleich 3 ihre persönliche Bestmarke toppen. Nur 5 Ringe von den Wertungsplatzen entfernt waren sowohl Leonie, als auch Ellen. Leonie konnte ihre Bestleistung aus dem letzten Wettkampf um 2 Ringe übertreffen und Ellen konnte sie in diesem Wettkampf erneut bestätigen. Leonie belegt damit in der Einzelwertung Schüler den 3. Platz dicht gefolgt von Ellen auf Platz 4. Bei Marco wäre mehr drin gewesen, er hat ein paar Ringe verschenkt, weil er sehr spät seinen Diopter korrigiert hat. In der Einzelwertung liegt er im Moment hinter Ellen auf Platz 5. Benedikt hatte einen guten Start, konnte dann im Verlauf das Niveau nicht halten, sodass er unter seinen Möglichkeiten geblieben ist. In der Einzelwertung Jugend belegt er aktuell den 4. Platz. Auch Paul, der noch nicht so lange dabei ist konnte trotz Trainingsmangel seine persönliche Bestleistung um 4 Ringe übertreffen. In der Einzelwertung belegt er Platz 9. Bei Louis hat es dieses Mal erst gegen Ende gut gepasst, sodass er nicht an das gute Ergebnis vom letzten Mal anknüpfen konnte. In der Einzelwertung liegt er 2 Plätze hinter Marco auf Platz 7. Elina übertraf in ihrem 2. Wettkampf mit dem „richtigen“ Luftgewehr ihr gutes Ergebnis vom letzten Wettkampf noch einmal. In der Einzelwertung belegt, da auch ihr der erste Wettkampf fehlt nur Platz 18. Mit ihrem Durchschnittsergebnis wäre sie in der Schülerklasse hinter Louis auf Platz 8. Hannes konnte sein bisheriges Leistungsniveau bestätigen. Er belegt im Moment in der Klasse Lichtgewehr frei den 3. Platz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

SSV Starzach : SV Bisingen/Thanheim    1099 : 1029

Gewertet wurden:

Alexa Hoche              368

Lukas Beiter               368

Lina Weiß                  363

 

 Außerdem:

Ellen Frick                 358

Leonie Müller            358 = Bestleistung !

Benedikt Schüle         341

Marco Edler               339

Paul Ohngemach        335 = Bestleistung !

Louis Frick                 327

Elina Breining            323 = Bestleistung !

Hannes Straub            242

 

Tabelle nach dem 3. Wettkampf:


Wer ist online

Aktuell sind 311 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.