Jugendrunde 2023 – 2. Wettkampf

Bereits am 3. März ging es für uns schon weiter, aufgrund unserer Jahreshauptversammlung mussten wir den Wettkampf um eine Woche vorverlegen. Wir waren zu Gast in Roßwangen und für unsere jüngeren war das der erste Wettkampf auf einer anderen Anlage.

Mit 1102 Ringen konnten sie nicht ganz das gute Ergebnis vom ersten Wettkampf wiederholen, dennoch gewinnt unsere Mannschaft mit großem Abstand. Allerdings konnte der Tabellenzweite Laufen/Eyach aufholen und ist jetzt ringgleich mit uns auf dem 1. Tabellenplatz, es bleibt also spannend.

Beste Schützin war Alexa, mit 371 konnte sie ihre Leistung vom Rundenstart wiederholen und war damit die einzige über 370. Zweitbester war Jonas, der nicht ganz so gut war wie im ersten Wettkampf, auch Lina konnte nicht an ihre Topleistung vom letzten Mal anknüpfen. Lukas hatte keine Serie unter 90 Ringen und konnte sich damit um 6 Ringe verbessern.

 

Nach einem durchschnittlichen Rundenstart wartete Marco dieses Mal mit Bestleistung auf und konnte damit auch in der Einzelwertung einiges gutmachen. Benedikt startete gut und konnte sich bis zur dritten Serie auf 88 steigern, in der vierten Serie fing er dann an zu rechnen und die Leistung brach ein. Leonie konnte auch im 2. Wettkampf die 300-er Marke übertreffen, damit liegt ihr aktueller Rundenschnitt um 80 Ringe ! über dem Durchschnitt der vergangenen Runde. Ellen war direkt nach dem Wettkampf etwas überrascht über ihr gutes Ergebnis, es war sogar so gut, dass sie ihre bisherige persönliche Bestleistung übertreffen konnte – super. Für Elina lief es ebenfalls super, nachdem sie in er zweiten Hälfte ihr Tempo etwas drosselte konnte sie sich nochmal steigern und verbesserte damit ihre bisherige persönliche Bestleistung um 24 Ringe ! Paul blieb nur knapp hinter seinem super Ergebnis vom 1. Wettkampf zurück und festigt damit sein Niveau.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

SV Roßwangen : SSV Starzach      996 : 1102

Gewertet wurden:

Alexa Hoche              371

Jonas Beiter                366

Lina Weiß                  365

 

Außerdem:

Lukas Beiter               364

Marco Edler               335 = Bestleistung !

Benedikt Schüle         325

Louis Frick                 321

Ellen Frick                  308 = Bestleistung !

Leonie Müller            303

Elina Breining             296 = Bestleistung !

Paul Ohngemach        281

Tabelle nach dem 2. Wettkampf:


Wer ist online

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.